7 Tipps, damit dein Schmuck lange schön bleibt

Hier sind ein paar Tipps für dich, wie du deinen Schmuck reinigen und pflegen kannst. Damit du lange Freude an deinen Schätzen hast. :)


Erst stylen - dann Schmuck anlegen

Kosmetik wie Haarspray, Parfum, Deodorant oder Sonnenmilch können deinen Schmuck angreifen. Du kannst das vorsichtshalber an einer möglichst unauffälligen Stelle an deinem Schmuck austesten. Auf jeden Fall aber gilt: Erst die Kosmetik, dann der Schmuck! :-)


Vor Wasser und Feuchtigkeit schützen

Leg deinen Schmuck vorm Schwimmen, Baden, Duschen oder einem Saunabesuch besser ab. Wasser kann deine Schmuckstücke beschädigen. Besonders Chlor- und Salzwasser ist schädlich für Schmuck. Es kann z.B. zu Verfärbungen kommen und nass gewordenes Leder kann hart werden. Ringe, vor allem Lederringe, solltest du vor dem Händewaschen ablegen.

Dein Leder-Schmuckstück ist doch mal klatschnass geworden? Nicht fönen! Nicht auf die Heizung oder in die direkte Sonne legen! (Davon kann das Leder hart und spröde werden und sogar schrumpfen.) Lass es einfach in Ruhe trocknen. Dann kannst du es mit ein wenig farblosem Lederfett einfetten und vorsichtig wieder weicher walken.


Vor Sonne schützen

Schmuck kann von starker Sonneneinstrahlung ausbleichen. Lass deine Schmuckstücke besser nicht in der prallen Sonne liegen.


Beim Sport Schmuck ablegen

Bei Sport, Haus- und Gartenarbeiten kannst du deinen Schmuckstücken ruhig mal eine Auszeit gönnen. Schon allein, weil es sicherer ist! Und Schweiß könnte Verfärbungen verursachen. Du magst trotzdem nicht verzichten? Dann reinige und trockne deinen Schmuck danach mit einem weichen Tuch. 


Schmuckreinigung

Ein weiches, fusselfreies Tuch reicht meistens aus, um deinen Schmuck zu reinigen. Bei leichter Verschmutzung kannst du es mit einem leicht angefeuchteten Tuch probieren. Bei stark verschmutztem Leder kannst du auch Lederseife verwenden. Für Silber oder versilberte Schmuckteile eignet sich ein Silberputztuch.

 

Jedes Produkt zur Pflege oder Reinigung solltest du immer erst testen. Am besten an einer möglichst unauffälligen Stelle deines Schmuckstücks.


Schmuckpflege

Auch hier reicht meistens ein weiches Tuch. Deine Lederarmbänder kannst du ca. alle drei bis sechs Monate mit etwas farblosem Lederfett pflegen.


Schmuckaufbewahrung

Mach es deinem Schmuck kuschelig! ;-) Deine Kostbarkeiten sind bestens aufgehoben, wenn sie sortiert und auf weichem Samt oder Stoff gebettet sind. Schmuckkästen und -koffer sind hilfreich gegen Verheddern, Verkratzen und Verstauben.

Für Ohrringesüchtige, so wie mich ;-) gibt es aber auch allerschönste Ohrringeständer für jeden Geschmack. Gegen Staub kann man einfach ein Tuch darüber hängen.

Lederschmuck mag es luftig! Am besten aufgehoben ist er bei Raumtemperatur. Nicht geeignet sind feuchte Räume wie das Badezimmer sowie das Verpacken in Plastik. Es ist gut, wenn Lederschmuck "Luft bekommt".

Du hast Schmuckstücke aus Silber? Diese mögen es lieber lichtgeschützt und können luftdicht in Plastikbeutel verpackt werden. Dadurch oxidieren sie weniger schnell.


Ein Hinweis zum Schluss: Bitte hab Verständnis dafür, dass unsere Tipps lediglich Empfehlungen sind. Teste am besten immer vorab selbst an einer möglichst unauffälligen Stelle deines Schmuckstücks!


Wie pflegst du deinen Schmuck? Wie bewahrst du ihn auf?

Verrätst du deine persönlichen Tipps?

Ich freue mich auf deinen Kommentar! :)

Herzlichst


Keine Neuigkeiten und Aktionen verpassen?

10% Rabatt für deinen nächsten Einkauf! Melde dich für unseren gratis Newsletter an und freu dich außerdem auf exklusive Angebote und Blicke in unser Atelier.

Du kannst den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen. Die Kontaktdaten findest du in unserem Impressum.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Händlerbund Käufersiegel
Mitglied im Händlerbund
Erfahrungen & Bewertungen zu Annika Lind Naturschmuck & Accessoires

Wir sind für dich da...

Ruf uns gerne an:

+49.(0)1522.9294070


INFO & KONTAKT

SHOP SERVICE



Du findest uns auch bei:

Annika Lind Naturschmuck & Accessoires bei Facebook
Annika Lind Naturschmuck & Accessoires bei Instagram
Annika Lind Naturschmuck & Accessoires bei Pinterest